13.10.2021

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2021:

 

Anzahl der erschienen Mitglieder: 41 davon 41 stimmberechtigte

 

Wahlen:

2. Vorsitzender: Hannes Rönnau

Kassenwart : Hauke Kohlmorgen

Schriftwart: Ralf Makowsky

1. Kassenprüfer: Marvin Bahr (für 1 Jahr)

2. Kassenprüfer: Jan Wellendorf

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand


Download
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021
Jahreshauptversammlung
12.10.2021 20:00 Uhr in der Karl-Jaques-Halle, Schleser Weg
Einladung zur Jahreshauptversammlung 202
Adobe Acrobat Dokument 110.2 KB

08.09.2021

 Liebe Mitglieder,

 

vor fast genau 18 Monaten mussten wir unser Vereinsleben aus den bekannten Gründen so gut wie einstellen. Für uns alle war und ist es immer noch eine schwierige Zeit. Wir hoffen, dass es jetzt Schritt für Schritt besser wird, so dass wir wieder ohne Einschränkungen Sport in unserem Verein treiben können.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei euch für die Treue in dieser Zeit bedanken. Trotz aller Einschränkungen hat uns kein Mitglied verlassen. Darüber freuen wir uns besonders!

 

Dankeschön.

 

Im Hintergrund haben unsere Sportler, viele fleißige Helfer und der Vorstand weiter an der Zukunft unseres Vereins gearbeitet.

 

Unsere Fußballer haben die Umkleidekabinen im Sportheim umgebaut und renoviert. Die Dartsparte hat in Eigenleistung einen Umbau gemeistert, so dass wir nun zwei weitere Boards für den Spielbetrieb zu Verfügung stellen können.

 

Vor dem Sportheim wurde die Überdachung mit einer Wand versehen.

Es wurden neue und größere Auswechselbänke auf unserem Dieter-von-Borstel-Sportplatz aufgebaut. Zudem wurde unser Gerätecontainer überholt und neugestaltet.

 

Dank unserer Gemeinde konnten wir unseren Wunsch umsetzen, einen neuen WC Bereich im Sportheim zu errichten - Natürlich alles in Eigenleistung. Ein besonderer Dank gilt dabei Dieter von Borstel, Dieter Mierse, Sven Fahrenkrog, Udo Mattsson, Günter Wiegert, Christian Schuster und Stefan Wedemann.

 

Im Jugendfußball haben wir uns von der SG Probstei getrennt und eine neue Spielgemeinschaft gegründet. Alle Mannschaften von der E- bis zur A- Jugend laufen ab dieser Saison unter dem Namen Team Probstei auf. Die Spielgemeinschaft setzt sich zusammen aus dem SV Probsteierhagen, dem TSV Schönberg und dem FC Krummbek.

 

Unsere Sportler aus der Karl-Jacques-Halle mit den Sparten Turnen, Gymnastik und Tischtennis waren durch die Sperrung der Halle von Anfang an leider am meisten eingeschränkt. Unter strikten Auflagen ging es langsam wieder los. Auch Dank eurer Bereitschaft, teilweise bei Minusgraden nach draußen auszuweichen, konnte zumindest ein wenig Sport getrieben werden. Vielen Dank für eure Geduld!

 

Zum Ende noch ein kleiner Überblick der Beschlüsse aus der Vorstandssitzung am 02.09.21:

 

·        Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 12.10.21 um 20 Uhr in der KJH statt

·        Die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum des Vereins werden ins Jahr 2022 geschoben.

·        Die gemeinsame Weihnachtsfeier am 11.12.21 in der KJH wurde abgesagt.

 

·        Über das Grünkohlessen im Februar 2022 werden wir zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden.

 

Dank eurer Hilfe und Treue zum Verein haben wir auch in 2021 eine Menge geschafft. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit euch in unseren Sportstätten.

 

Mit freundlichen Grüßen

Euer Vorstand

 


21.08.2021

 

Liebe Sportler/innen,

 

am kommenden Montag (23.08) tritt eine neue Corona-Verordnung in Kraft. Sie regelt neben vielen anderen Themen auch den Hallensport neu.

 

Die neue Corona-Verordnung gilt bis zum 19. September. Mit der Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung wird die landesweite Testpflicht umgesetzt.

Heißt: In eine Vielzahl von Innenbereichen gibt es nur noch Zutritt für Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind (3G-Regel).

 

Auszug aus der Verordnung:

 

3G-Regel für viele Bereiche

 

Grundsätzlich gilt: ab dem 23. August erhalten in einer Vielzahl von Innenbereichen nur Geimpfte und Genesene sowie Getestete Zutritt. Ein negativer Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Die Regelung gilt für folgende Bereiche:

  •  im Sport (z.B. Fitness-Studios, Schwimmbäder, Sporthallen)

Anbei ein Artikel vom NDR:

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/coronavirus/Landesregierung-beschliesst-neue-Corona-Verordnung,landesverordnung144.html

 

Ich bitte diese Regelung unbedingt zu beachten und umzusetzen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Euer Vorstand


14.02.2021

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

wie in jedem Jahr steht Anfang März unsere Jahreshauptversammlung an.

Aufgrund der Corona Pandemie und dem aktuellen Lockdown hat der Vorstand, auf seiner letzten Sitzung, beschlossen die Jahreshauptversammlung bis auf weiteres zu verschieben.

Sobald die Umstände es wieder zulassen wird der Vorstand entsprechend einladen.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand


Liebe Vereinsmitglieder,

 

Leider war es uns nicht möglich in diesem Jahr unseren Sport, aus den verständlichen Gründen, wie gewohnt nachzugehen.

 

Bedingt durch Covid 19 und den damit vorgebebenen Einschränkungen, wurde der Sportbetrieb zeitweise eingestellt bzw. unter Auflagen durchgeführt.

 

Unser Dank geht an alle die trotz der schwierigen Bedingungen dafür gesorgt haben, dass die Veranstaltungen die möglich waren einwandfrei durchgeführt werden konnten.

 

Bedanken möchten wir uns auch bei allen, die uns die Treue gehalten haben und trotz der Einschränkungen ihrem DSV zur Seite standen.

 

Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bleibt gesund.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Euer Vorstand

 


Liebe Vereinsmitglieder,

am 05.11.2020 hat der SHFV folgende Information veröffentlicht:

SHFV-Spielbetrieb ruht bis zum Ende des Jahres
Hallenturniere werden diese Saison nicht genehmigt.

 

Dies ist hier entsprechend nachzulesen.

   https://www.shfv-kiel.de/news/shfv-spielbetrieb-ruht-bis-zum-ende-des-jahres

 

am 30.10.2020 hat der TTVSH eine Unterbrechung des Spielbetriebs mit sofortiger Wirkung vorläufig bis zum 30. November 2020 beschlossen.

 

Dies ist hier entsprechend nachzulesen.

    https://ttvsh.tischtennislive.de/default.aspx?L1=public&L2=News&ID=27607

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand


Liebe Vereinsmitglieder,

aus gegebenen Anlass hat sich der Vorstand heute entschlossen die sportlichen Aktivitäten auf der Sportanlage und in der Karl-Jaques-Halle für zwei Wochen ruhen zu lassen. Jegliche Nutzung ist untersagt. Dieser Beschluss gilt von Samstag den 31.10.2020 bis zum 15.11.2020.

 

Für weitere Fragen stehen wir gern zur Verfügung !

 

Haltet Abstand !

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

 

 

 

 


28.09.2020

Verabschiedung von Marina Weimann

19.08.2020

 

Liebe Mitglieder,

das aktuelle Hygienekonzept, zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes in Schleswig-Holstein, liegt im Bereich "Formulare & mehr" zur Info und Beachtung. Dieses Konzept gilt für das Sporttreiben, insbesondere das Fußballtraining und -spielen, im Außenbereich - nicht aber für den Hallensport.

 

Haltet Abstand !

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

24.05.2020

 

Liebe Mitglieder,

 

ab dem 01.06.2020 ist es wieder möglich Sport in der Karl-Jaques-Halle auszuüben. Natürlich unter den üblichen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen. An den entsprechenden Personenkreis sind Informationsmails gesendet.

 

Folgende Bereiche bleiben, innerhalb der Karl-Jaques-Halle, geschlossen:

  • Der Bühnenbereich
  • Die Küche 
  • Der Umkleidebereich
  • Sanitäre Einrichtungen - nur im Notfall geöffnet

Bitte sorgt gemeinsam für eine Einhaltung der aufgestellten Regeln.

 

Bleibt gesund

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

 

19.05.2020

Liebe Mitglieder,

 

um den Trainingsbetrieb aufrecht erhalten zu können, bitten wir euch die erforderlichen Hygieneregeln einzuhalten.

 

Werden diese nicht eingehalten, müssen wir die Sportanlage vollständig schließen, sodass kein Trainingsbetrieb mehr möglich ist.

 

Einen kleinen Auszug der Hygieneregeln des DFB findet ihr an der Pinnwand im Sportheim.

 

Der vollständige Leitfaden des DFB liegt für alle zugänglich im Tresenbereich im Sportheim.

 

Bei weiteren Fragen wendet euch bitte an Thomas Matthies.

 

Tischtennins und Gymnastik

 

vergangenes Wochenende hat nun die Landesregierung auch den kontaktfreien Indoor-Sport erlaubt. Wann und wie wir wieder in die Karl-Jaques-Halle dürfen, werde ich in den nächsten Tagen mit der Gemeinde besprechen.

 

Ich werde euch zeitnah informieren.

 

Euer Vorstand

 

12.05.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

am 04.Mai hat der SHFV mitgeteilt, dass die Wiederaufnahme des Fußball-Trainingsbetriebs wieder möglich ist. Hierzu hat der Vorstand getagt und einen entsprechenden Beschluss verfasst. Selbstverständlich ist ein Trainingsbetrieb nur möglich, wenn die Hygieneverordnung und die Abstandsregelungen beachtet werden. Die Gemeinde ist informiert und hat ihre Zustimmung gegeben.

 

Hiermit hebt der Vorstand die Sperrung der Trainingsplätze mit Wirkung zum 18.05.2020 auf. Fragen bzgl. des Ablaufs bitte direkt mit Thomas Matthies oder Dieter Mierse absprechen. Sollten gegen die Auflagen verstoßen werden behält sich der Vorstand vor den Trainingsbetrieb wieder einzustellen.

 

 

Der Hallensport bleibt weiterhin untersagt.

Kontaktfreie Indoor-Aktivitäten könnten ab dem 18 Mai ebenfalls mit Einschränkungen wiederaufgenommen werden. An einer entsprechenden Verordnung wird gearbeitet. Wir halten euch auf dem laufenden.

 

 

Bleibt gesund

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

 

13.03.2020

 

Liebe Vereinsmitglieder,

 

Am 12.03.2020 hat der Schleswig-Holsteinischen Fußballverbands und der Schleswig-Holsteinische Darts Verband entschieden, dass der komplette Spielbetrieb bis zum 22.03.2020 eingestellt wird. Einen Tag später ist der Tischtennis Verband Schleswig-Holstein ebenfalls diesen Weg gegangen und hat sogar bis zum 19.04.20 den Spielbetrieb ausgesetzt.

 

Der Vorstand hat deshalb beschlossen, dass der Spiel- und Trainigsbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt wird. Wir folgen hier einer Empfehlung des Kreissportverbandes Plön.

 

Hiermit untersagt der Vorstand, mit sofortiger Wirkung, die Benutzung aller Sportanlagen bis auf Widerruf.

 

Bleibt gesund

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

 

 


Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2020:

 

Anzahl der erschienen Mitglieder: 44 davon 44 stimmberechtigte

 

Wahlen:

1. Vorsitzender: Thomas Matthies

Sportwart : Tim Fülbier

Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit: Niklas Matthies

Bestätigung des Jugendwartes: Heiko Fahrenkrog - Wiederwahl

2. Kassenprüfer: Hannes Rönnau

 

 

Ehrungen:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Dobersdorfer SV wurden geehrt:

Kerstin Dräger, Axel Gomolczyk, Jörn Löptien, Rainer Witt, Stefan Wedemann

 

Sportler des Jahres:  Sven Fahrenkrog

 

Mitglied des Jahres: Dedel Hapke


Download
Jahreshauptversammlung
03.03.2020 20:00 im Sportheim am Dieter von Borstel Sportplatz
Einladung zur Jahreshauptversammlung 202
Adobe Acrobat Dokument 90.0 KB
Download
Jugendversammlung
03.03.2020 19:00 im Sportheim am Dieter von Borstel Sportplatz
Einladung zur Jugendversammlung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.3 KB

08.11.2019

Liebe Vereinsmitglieder,

 

 

 

gestern informierte Jürgen Wiesert den Vorstand, dass er mit sofortiger Wirkung von all seinen Ämtern und Aufgaben aus persönlichen Gründen zurücktritt.

 

Den Vorsitz wird bis zur Jahreshauptversammlung, im März 2020, Dieter Mierse kommissarisch übernehmen. Weitere Aufgaben, die Jürgen übernommen hatte, sind auf Thomas Matthies und Dieter Mierse zunächst aufgeteilt.

 

Der Vorstand bedauert diese Entscheidung und bedankt sich bei Jürgen für seinen Einsatz in den letzten 29 Jahren.

 

 

 

gez. Der Vorstand

 

 

 

 

07.06.2019
D-Juniorinnen der SG Probstei holen den Landesmeistertitel

 

Ungeschlagen konnten die D-Juniorinnen der SG Probstei in Bad Bramstedt erstmalig die Landesmeisterschaft der D-Juniorinnen für sich entscheiden.

 

Im Modus "Jeder gegen Jeden" mit einer Spielzeit von 15 Minuten pro Spiel traten die jeweiligen Kreismeister gegeneinander an. Gegen den TSV Bargteheide, den TSV Süderbrarup, den FC Wiesharde, den SV Viktoria 08, und den Heider SV erspielte sich die SG drei Siege und zwei Unentschieden. Dies reichte am Ende aus, um das Turnier mit elf Punkten und 7:1 Toren zu gewinnen. Zwar zeigten die D-Juniorinnen der SG eine insgesamt sehr geschlossene Mannschaftsleistung, doch allen voran Torhüterin Jule Hermsen war es zu verdanken, dass am Ende der Titelgewinn gefeiert werden konnte. Der zweite Platz ging an den TSV Bargteheide, der neun Punkte einsammeln konnte. Für Trainer Michael Sönksen und seine Mädchen kam dieser Erfolg bei anhaltendem Nieselregen völlig unerwartet und hatte folglich ausgelassene Freude zur Folge. Hocherfreut über den Titelgewinn zeigte sich auch der Sportvorstand des Dobersdorfer SV, der es sich nicht nehmem lassen wollte angemessene Worte der Gratulation zu verkünden: Wir sind stolz auf Euch Mädels!
Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/d-juniorinnen-der-sg-probstei-sind-landesmeisterinnen/

 

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2019:

 

Anzahl der erschienen Mitglieder: 44 davon 44 stimmberechtigte

 

Wahlen:

2. Vorsitzender: Dieter Mierse - Wiederwahl

Kassenwart : Hauke Kohlmorgen - Wiederwahl

Kassenwart: Ralf Makowsky - Wiederwahl

2. Kassenprüfer: Marvin Bahn

 

Ehrungen:

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Dobersdorfer SV wurden geehrt:

Ingo Pommerenke, Hans Jürgen Böttger

 

Sportler des Jahres:  D-Juniorinnen, Trainer Michael Sönksen

 

Mitglied des Jahres: Rainer Matthies

 

Download
Jahreshauptversammlung
19.03.2019 20:00 im Sportheim am Dieter von Borstel Sportplatz
Einladung zur Jahreshauptversammlung 201
Adobe Acrobat Dokument 89.9 KB

 

 

Übungsleiter(in) gesucht

 

Wir suchen dringend Übungsleiterinnen und/oder Übungsleiter für unser Kinderturnen.

 

Interessenten wenden sich bitte direkt an

Ralf Makowsky

Tel.: 04303 / 928899

Mail: sport(at)dobersdorfer-sv.com

 

Trainingszeiten: Donnerstags (oder nach Absprache)

14:45 - 16:00 Uhr Kinderturnen U3

16:00 - 17:00 Uhr Kinderturnen 3 - 6 Jahre